Stabbrot oder Brotstängli

Die gab es zum Grillen und wir fanden die total lecker und sie werden glücklicherweise in einer Pfanne gemacht und es benötigt somit nicht einmal einen Backofen. Durch den Kreuzkümmel bekommt das Brot einen richtig tollen Geschmack.

 

Zutaten:
20 g Hefe
2 El Öl
1El. grobes Salz (evtl. gewürzt)
1Tl gemahlener Kreuzkümmel
250g Mehl

Zubereitung:
50 ml lauwarmes Wasser mit der Hefe, einem El Öl und Kreuzkümmel verquirlen. Mit Mehl und Salz verkneten. Wenn der Teig zu trocken ist vorsichtig mehr Wasser dazugeben. Etwa 30 Min. zugedeckt gehen lassen. Noch einmal durchkneten und dann ca. 2 cm dick ausrollen und in ungefähr 2 cm dicke Streifen schneiden.

Wenn man mag, kann der Teig noch in Sesam, Kümmel, grobem Pfeffer oder anderen Dingen gewälzt werden. Öl in der Pfanne erhitzen (nicht zu heiß, ausprobieren) und von jeder Seite ungefähr 2 Min. backen. Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen