Paprika Aufstrich

Ich habe außer Hummus bisher noch nie einen Aufstrich selbstgemacht. Jedenfalls erinnere ich mich nicht. Nun wurde es Zeit, kein Geld, aber zum Glück Schränke voll mit Lebensmitteln. Schnell nachgedacht, Zutaten zusammengesucht und Voila, sehr sehr lecker geworden!

IMG_7770kl

 

 

Zutaten:
1 rote Paprika
1 Möhre
1 große Schalotte (o. 2 kleine)
3 EL Olivenöl
3 getrocknete und in Öl eingelegte Tomaten
ca. 1-1/2 TL Gyros Gewürz
Salz
1/2 TL Agavensirup

Zubereitung:
Paprika, Möhre und Schalotte grob zerkleinern und in einer Pfanne in Olivenöl andünsten, bis die Zwiebeln glasig und das Gemüse gar ist. Dann sofort alles in einen hohen Becher füllen und eingelegte, getrocknete Tomaten, Salz, Gyrosgewürz und Agavensirup dazugeben und mit einem Pürierstab fein mixen (Alternativ in den Mixer geben). In ein Glas füllen, kalt stellen und auf Brot genießen! Bei mir passte die Menge perfekt in das Glas, was Ihr auf dem Foto sehen könnt. 🙂

4 comments on “Paprika Aufstrich
  1. Der Aufstrich klingt total lecker und das Foto macht richtig Hunger darauf. Mein knurrender Magen hat sich jedenfalls gerade zu Wort gemeldet und mitgeteilt, dass er gerne davon probieren möchte 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen