Vegane Rezepte, Produkte und Essengehen

Kichererbsencurry

Kichererbsencurry

Kichererbsencurry wollte ich ewig schon ausprobieren! Kichererbsencurry-Lasagne habe ich schon ├Âfter gemacht, aber nie ein richtiges Curry. Dieses Rezept ist Sojafrei und garantiert lecker und recht schnell zubereitet! ­čÖé

 

Zutaten:
2 normalgro├če Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 rote Paprika
1 Dose Kichererbsen, abgetropft
3-4 EL Curry
1 EL ├ľl
Salz
Cayennepfeffer
1 gr. Dose Kokosmilch
200 ml Br├╝he

Zubereitung:
Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken, die Paprika und die Kartoffeln fein w├╝rfeln. Das ├ľl in einen Topf geben und Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen lassen, dann Kartoffeln, Paprika und Kichererbsen dazugeben, einige Minuten anbraten lassen und dann die Br├╝he zuf├╝gen. Etwa 5 Minuten kochen lassen und dann Kokosmilch, Curry, Salz und Cayennepfeffer dazugeben. Jetzt etwa 20 Minuten k├Âcheln lassen und abschmecken. Ggf. mehr Curry oder Cayennepfeffer verwenden. Mit St├Ąrke etwas andicken und z.B. mit Reis servieren. Fertig! ­čÖé



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen