Vegane Rezepte, Produkte und Essengehen

Hokkaido-Kürbiswürfel auf Salat

Hokkaido-Kürbiswürfel auf Salat

Meiner liebe zum Hokkaido Kürbis und einer spontanen Idee zum Dank gab es vorgestern diesen richtig leckeren halbwarmen Salat. 🙂 Er ist einfach zuzubereiten und schmeckt bestimmt auch vielen, die Kürbis eher nicht mögen, da er nicht typisch zubereitet wird. Die nerdigere Hälfte war begeistert und der Teller war so schnell leer, dass man kaum zuschauen konnte.

Zutaten (2 Personen):
1 kleiner Hokkaido-Kürbis
n.B. Feldsalat
n.B. Rucola
4 Tomaten
handvoll geröstete Kürbiskerne
Salz
Pfeffer
Olivenöl
2 EL Mehl
1 Zwiebel

Zubereitung:
Den Hokkaido in kleine Würfel schneiden und mit Olivenöl, Mehl, Salz und Pfeffer kurz marinieren. Tomaten jeweils vierteln. Den Kürbis in eine große Pfanne geben und bei niedriger Temperatur gar und knusprig braten (bestimmt etwa 20 Minuten / ähnlich wie rohe Bratkartoffeln). Währenddessen Rucola und Feldsalat waschen und mit den geschnittenen Tomaten anrichten. Die Zwiebeln fein hacken und in reichlich Öl leicht anrösten und Salz dazugeben. Das Zwiebelöl über die Tomaten und den Salat träufeln, Kürbiswürfel in die Mitte geben und mit Kürbiskernen bestreuen. Fertig!



2 thoughts on “Hokkaido-Kürbiswürfel auf Salat”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen