Vegane Rezepte, Produkte und Essengehen

Hefezopf mit Nussfüllung

Hefezopf mit Nussfüllung

Hefezopf zu Ostern muss ja eigentlich sein oder? Da ich sowieso ein riesen Fan von Hefeteig bin sowieso. Also stellte ich mich mit Mehl und Hefe in die Küche um für den Oster-Bake-Sale einen simplen aber total leckeren und nicht trockenen Hefezopf zu zaubern und möchte Euch das Rezept nicht vorenthalten. Für den Zopf habe ich meine mal versehentlich gekauften gemahlenen Haselnüsse aufgebraucht (bin allergisch), er schmeckt aber auch beispielsweise mit gemahlenen Mandeln oder mit einer Mohn-Marzipan Füllung. Muss ich die Tage eigentlich noch mal machen… 😉

IMG_5916kl

IMG_5902kl

Zutaten:
500 g Mehl
75 g Zucker
1/2 TL Salz
75 g Margarine
250 ml (Pflanzliche-)Milch
25 g Hefe (frisch – oder ein Beutel Trockenhefe für 500 g Mehl)

50 g weißer Zucker
50 g brauner Zucker
200 ml Wasser
1 EL Margarine
1 Tüte gemahlene Nüsse (Mandeln, Haselnüsse…)

Sahne (z.B. Sojasahne)

Zubereitung:
Mehl, Zucker und Salz in eine Küchenmaschine oder Schüssel geben. Margarine mit Sojamilch in der Mikrowelle schmelzen (sollte nicht zu heiß sein!) und die Hefe darin auflösen. Diese Mischung zu den trockenen Zutaten geben und kneten bis ein glatter Teig entstanden ist. Mindestens 30 Minuten bis 1 Stunde gehen lassen.

Wasser, Zucker und Margarine in einen Topf geben und ca. 5-10 Minuten köcheln lassen. Die Nüsse dazugeben und solange köcheln bis die Flüssigkeit fast völlig verkocht ist und eine klebrige Masse im Topf bleibt.

Teig durch drei teilen, zwei teile dünn ausrollen und mit der Nussfüllung bestreichen. Aufrollen und auch aus dem dritten Teigteil einen Strang formen. Nun alle drei Stränge zusammen flechten und den Zopf auf ein Blech legen. Dick mit Sahne einpinseln.

Den Ofen auf 180°C vorheizen und den Zopf etwa 30 Minuten fertig backen. Aus dem Ofen holen und auskühlen lassen. Dann anschneiden und genießen. Fertig! 🙂

10285401_707991705909285_8275378646254235904_o



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen