Gnocchi mit Gemüse

Draußen sind es etwa 30°C und bei dem Wetter werden die wenigsten Appetit auf fettiges, deftiges Essen haben. Leckeres Gemüse mit einer frischen Tomatensauce und Gnocchi sind da eine sehr gute Variante. Am längsten dauert das kleinschneiden des Gemüses, welches ganz nach Geschmack und Kühlschrankinhalt gewählt werden kann.

Zutaten:
1 Paprika
2 Zehen Knoblauch
1 kleine Zwiebel
1 kleine Zucchini
3 kleine Tomaten
2 EL Tomatenmark
100 ml Wasser
800 g Gnocchi (frische aus den Kühlregal)
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Kräutermischung (z.B. TK)

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, Paprika, Zucchini, Tomaten klein schneiden. Etwas Öl in eine Pfanne geben und dann zuerst die Zwiebeln etwas anschwitzen lassen. Dann Zucchini und Paprika dazugeben und etwas später die Tomaten. Dann Tomatenmark und das Wasser drunterrühren und würzen. Zum Schluß die Gnocchi dazugeben, gut durchrühren, abschmecken und etwa zwei Minuten ziehen lassen. Fertig!

5 comments on “Gnocchi mit Gemüse
  1. Mmmmh, das war sehr lecker – und schnell zubereitet noch dazu. Mache mir jetzt erstmal die übrig gebliebene zweite Hälfte von gestern warm… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen