Baguette „Bruschetta“

Belegtes Baguette geht schnell, ist sehr variabel und lecker! Ob man klassisches Baguette, Ciabatta oder, wie wir in diesem Fall, ein Focaccia mit Oliven nimmt ist egal.

Zutaten (2 Personen / 4 belegte Hälften):
Tomaten nach Bedarf
3 Zehen Knoblauch
1 Zwiebel
Oliven nach Bedarf
Basilikum nach Bedarf (TK oder frisch)
1 Baguette/Ciabatta/Focaccia…
Einfaches Salatdressing
Ein Bund Rucola

Optional: Veganer Käse (Ich hatte hier MozzaRisella)

Zubereitung:
Einfaches Salatdressing zubereiten. Brot halbieren und jeweils in zwei Hälften teilen. Tomaten waschen, Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Oliven zerkleinern und den Knoblauch fein hacken. Als erstes die Tomaten auf dem Brot verteilen, dann Oliven, Knoblauch und Zwiebeln. Basilikum drüber streuen und dann den Käse drauflegen. Im Backofen oder Minibackofen, je nach Hitze, 10-15 Minuten überbacken. Entweder bis der Käse gut ist oder das Brot aufgebacken. Dann mit Dressing und Rucola belegen und genießen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen