Vegane Rezepte, Produkte und Essengehen

Schwarzwälder-Kirschtorte

Schwarzwälder-Kirschtorte

Eine kleine Schwarzwälder-Kirschtorte in vegan. Ein kleiner Traum. Ich liebe die Kombination von Kirsche, Schokolade und Sahne. Sie ist sehr lecker geworden und laut meines Vaters würde niemand schmecken, dass sie vegan ist.

Zutaten für eine kleine Springform:
225 g Weizenmehl
2 1/2 El Stärke
1/2 Pckg. Weinstein-Backpulver
1/2 Tl Natron
1 Prise Salz
130 g Zucker
1 El Zitronensaft
200 ml Sojamilch
90 ml Öl
5 El Kakaopulver

Öl zum Einfetten und Mehl zum Ausstreuen der Backform

1/2 Glas (175 g Abtropfgewicht) Kirschen
1 Pckg. Tortenguss

2 Beutel Sahnesteif
500 ml Hulala Plus – Schlagsahne (oder andere aufschlagbare Sahne)

2-3 EL Marmelade

Zubereitung:
Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel und einem Löffel mischen. Die Sojamilch, Zitronensaft und Öl in einem Gefäß gut verquirlen, dann die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und alles zu einem weichem Teig verrühren. Die Springform einfetten und mit Mehl Ausstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei knapp 200 °C Ober- und Unterhitze

ca. 40 Minuten backen. Zum Ende hin die Stäbchenprobe machen.

Auskühlen lassen und erst dann aus der Form nehmen. Den Deckel abschneiden und den restlichen Kuchen halbieren.

Den Boden mit Marmelade bestreichen, wieder in die Springform stellen und die Kirschen gleichmäßig darauf verteilen. Torten

guss mit Kirschsaft und Zucker, wie auf der Verpackung angegeben zubereiten und über die Kirschen geben. Kurz abkühlen lassen.

Die 500 ml Sahne mit den zwei Päckchen Sahnesteif steif schlagen. Ordentlich Sahne (bei mir war es ein bisschen wenig) auf der Kirschschicht verteilen und den Deckel auflegen. Die Ring der Springform wieder abnehmen und rund um die Torte dick Sahne verstreichen. Nach Lust und Laune mit Sahne, Schokosplittern und Kirschen verzieren. Fertig! 🙂

Tipp: Der Teig kann noch mit Kirschwasser getränkt werden.



4 thoughts on “Schwarzwälder-Kirschtorte”

  • Hallo Johanna,
    mein Mann hat am Mittwoch Geburtstag und wünscht sich eine Schwarzwälder-Kirsch-Torte. Da ich mich vegan ernähre, möchte ich ihm diese natürlich auch vegan zubereiten.
    Weißt Du noch, wie groß der Durchmesser Deiner Springform war?
    LG
    Erika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen